Veranstaltung am 03. Dezember 2014

Von der Vision in die Praxis: Industrie 4.0 für Niedersachsen

Informationsveranstaltung am 3. Dezember, Schloss Herrenhausen – jetzt online anmelden!


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Produktion in den Fabrikhallen steht vor einem Umbruch. In der Fabrik der Zukunft gibt es nicht nur fahrerlose Transportsysteme. Auch die Maschinen sprechen miteinander, die Förderbänder denken mit und Produkte finden wie von selbst den besten Weg durch die Produktion.

Vernetzung ist einer der Schlüsselbegriffe der vierten industriellen Revolution. Bei Industrie 4.0 wachsen moderne Informationstechnologien wie das Internet mit klassischen industriellen Fertigungsprozessen zusammen. Was bedeutet das konkret für Unternehmen? Unter dem Titel „Von der Vision in die Praxis: Industrie 4.0 für Niedersachsen“ lädt das Land Niedersachsen in Kooperation mit dem Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall am 3. Dezember 2014 zu einer Informationsveranstaltung ins Schloss Herrenhausen ein.

Wir freuen uns, wenn Sie unserer gemeinsamen Ein­ladung folgen und diese Plattform zum Austausch nutzen!


Olaf Lies                                        Dr. Volker Schmidt
Niedersächsischer Minister für       Hauptgeschäftsführer
Wirtschaft, Arbeit und Verkehr        NiedersachsenMetall


 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte nebenstehender Einladung. Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich per nachfolgendem Onlineformular umgehend an!

 







 
 
 
 

Informationsveranstaltung

Ansprechpartner

Werner Fricke
Kommunikation
Leiter des Bereiches

Werner Fricke

Tel: 05 11 / 85 05 - 293

Fax: 05 11 / 85 05 - 291

Werner Fricke
Kommunikation
Leiter des Bereiches

Werner Fricke
Tel: 05 11 / 85 05 - 293
Fax: 05 11 / 85 05 - 291